Die Bibliothek der Friedrich-Ebert-Stiftung

Als politisches Vermächtnis des ersten demokratisch gewählten deutschen Reichspräsidenten wurde 1925 die Friedrich-Ebert-Stiftung gegründet. Sie ist damit die älteste der sogenannten „parteinahen“ Stiftungen in Deutschland. Ihre Bibliothek ist eine der größten Spezialbibliotheken zu Geschichte und Gegenwart der Arbeiterbewegung. Die Bonner Bibliothek erfüllt mit ihren rund 1 Mill. Medieneinheiten zwei zentrale …